Orthopädische Maßschuhe

Orthopädische Schuhe nach Maß sind angezeigt, wenn mit Konfektionsschuhen oder sogenannten vorkonfektionierten "semi-orthopädischen" Schuhen nicht mehr versorgt werden kann.
Orthopädische Schuhe werden in Einzelfertigung hergestellt.
Sie werden vom behandelnden Arzt (z.B. Facharzt für Orthopädie) verordnet.

Auf Wunsch können orthopädische Maßschuhe auch in der traditionellen Machart hergestellt werden.


Vorbereitung einer Arthrodesenkappe

Interimsversorgung nach Maß

Die Interimsversorgung nach Maß ist kurzfristig durchführbar und in der Akutphase eine große Hilfe; als Direktversorgung bei z.B. Akutphase traumatischer Verletzungsfolgen, akuter diabetischer Fuß, akute momentane Schwellungszustände etc.

Der Interimsschuh nach Maß wird ärztlich verordnet. Der Kostenvoranschlag hierzu wird von uns beim zuständigen Kostenträger eingereicht.

Ein individueller Maßabdruck (Fuß/ Bein) und ein Fußleistenmodell werden angefertigt. Hierüber wird dann kurzfristig der Interimsschuh nach Maß gerfertigt.